Folge 39 – Inside Out

Das innere Outing kennt jede*r queere Mensch. Es ist die Zeit, die man selbst benötigt, um sich vor sich selbst als queer anzunehmen und sich nach außen hin auch als queer zu verhalten. Deshalb haben Jojo und Hanna sich das Thema noch einmal her genommen. Sicher gibt es so viele unterschiedliche Formen des inneren Outings, wie es Menschen gibt. Bei manchen dauert es nicht lange, bei anderen ewig, da sind Jojo und Hanna keine Ausnahme. Deshalb erzählen die beiden heute auch mal ein bisschen von den Erfahrungen der queeren Menschen in ihrem Umfeld, bei denen es teilweise sehr schnell ging und die sich damit leicht getan haben. Fakt ist: heute ist es zwar einfacher als noch vor zehn Jahren, aber kompliziert kann es deshalb dennoch sein.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *